*Aktuell*

 

______________________________________________________________

30.-31.01.2016 Dressur Lehrgang bei Dieter Pankok

 

Dressur Lehrgang bei Dieter Pankok 30.-31. Januar 2016

______________________________________________________________

 

22.-23.11.2014 Dressurlehrgang mit Tunierrichter und Reitlehrer Dieter Pankok

 

 

 

______________________________________________

 

 

 

Fortbildung: Sattelsymposium und Aufbauseminar Pferd, Sattel, Reiter

Datum:                18. und 19.10.2014                    
   
Referenten:  
Tierärzte Prof. Dr. Christoph Mülling, Dr. Dora Bernigau, Nicole Röhrmann , Dr. Alice Manders
 
Sattlermeister Tom Büttner, Daniel Beuse
 
Andere Hannes Müller (Ausbildungsleiter Deutsche Reitschule)
Romy Anton-Eger (Bewegungstrainerin n. Meyners)
Andrea Koslik (Physiotherapeutin Pferd und Mensch)
 
Themen:

In diesem zweitägigen Seminar stehen im „Sattelsymposium“ am Tag 1 die funktionelle Anatomie sowie häufige Erkrankungen des Pferderückens im Mittelpunkt. Im „Aufbauseminar Pferd, Sattel, Reiter“ (Tag 2) werden funktionelle und klinische Aspekte des Pferderückens im Hinblick auf die Sattelanpassung unter Praxisbedingungen dargestellt und diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich damit an Sattler, Berufsreiter, manuelle Pferdetherapeuten sowie Tierärzte.

 

________________________________________________________________________________________

 

*30.08. 2014  St. Wendel, Reitanlage der Fam. Bruch (Gestüt Welvert) Jungpferdeturnier - Richteranwärter Fortbildung

 

________________________________________________________________________________

*01.05.2014 Festanstellung als Pferdewirt-klassische Reitausbilung bei der Familie Koster.

  *Reitanlage Birkenhof in Perl-Sinz

 

 

 

 

__________________________________________________________________

30.04.2014 Ende der Selbständigkeit als Bereiter/ Reitlehrer (Pferdewirt- klassische Reitausbildung) 

 

 

__________________________________________________________________

26.04.2014 - 27.04.2014 Reittunier in Wehingen , Richteranwärter Tätigkeit unter Anleitung von Frau Rosenzweig, Frau Schermann, Herr Kröninger und Herr Strohbücker

__________________________________________________________________

 

Mercedes-Benz Reiter Forum am 17.03.2014 in Koblenz

____________________________________________________________________________

 

Fortbildungsveranstaltung

„Ausbildungsprinzipien und Anforderungen an Reiter und Pferd“

-Schritt für Schritt zum richtigen Reiten

Montag, 24. Februar 2014 in Neuwied-Oberbieber

___________________________________________________________

 

Fortbildungs-/Richterseminar „Bewertungsmerkmale von Dressurpferdeprüfungen Kl. A - L“

am Sonntag, 23. Februar 2014 in Herxheim         Referent: Reinhard Richenhagen

__________________________________________________________________

Fortbildungs-/Richterseminar „Bewerten und Korrektur von Dressurprüfungen Kl A – L“

am Samstag, 22. Februar 2014 in Koblenz-Metternich  - Referent: Reinhard Richenhagen

__________________________________________________________________

Fortbildungsveranstaltung

 „Die Beurteilungskriterien in der Reitpferdeprüfung“

am Samstag, 15. Februar 2014 in Bernkastel-Kues, Reitanlage Cusanus-Hofgut

___________________________________________________________________

 

 

 

 

Kurs im Februar!

 

 

 

______________________________________________________________________________

18.01.2014 Fortbildung mit Rainer Hilbt (Thema: Doppellongenarbeit)

______________________________________________________________________________

14.+15.12.2013 Fortbildung für Tierkommunikation in Hilberath bei Petra Marion Wiesmann

______________________________________________________________________________

 

06.11.2013 Fortbildung bei Bruno Eidam, in Erbes- Büdesheim , Berufsreitertag

 

______________________________________________________________________________

28.10.2013-29.10.2013 Fortbildung in Holland *Global Dressage Forum* mit..

Trond Asmyr (FEI developments),

Jan Dierens (mental aspects of dressage),

Isabell Werth (training the horse up to grand prix with Beatrice Buchwald, Jose Antonio Garcia Mena),

Katrina Wüst & Steven Clarke ( new system for dressage judging),

Laurent Cellier ( world equestrian games 2014),

Marianne Sloet (emerging equine diseases),

Wim Ernes & Dutch Horse Specialists ( from foal to grand prix),

David Stickland (understanding PSG judging and helping the PSG rider),

Jan Brink, Kyra Kyrklund, Liane Wachtmeister (helping talented riders to help themselves)

 

 

___________________________________________________________________________________

 

****

yes

Anmeldungen unter 015735786280

 

_____________________________________________________________________________________________________

Rafinesse platziert sich an 2. Stelle in der Eignungsprüfung in Mayen (Thomashof) am letzten Augustwochenende 2013, mit einer Wetnote von 7,7, La Paloma und Lasco platzierten sich beide in der Dressurpferde A, die gleichzeitig ihre erste Tunierprüfung darstellte.

 

 

Rafinesse erfolgreich in Rheinböllen 2013:

1. Turnierstart und 1. Platzierung in der Dressurpferde A (4.Platz, WN: 7,0)